Huawei wird 600 Millionen Dollar für die Forschung zu 5G investieren bevor 2018

Huawei hat angekündigt, dass das Unternehmen mindestens $ 600.000.000 vor 2018 zu investieren, für die 5G -Technologie Forschung und Innovation. Diese Investition wird sich auf die Untersuchung einschließlich einer Reihe von Luft -Interface-Technologie , einschließlich Schlüsseltechnologien konzentrieren.

5G

Huawei sagte, dass im Jahr 2020 wird erwartet, die kommerzielle 5G Mobilfunknetzen zu erreichen, werden mobile Breitband-Nutzer zu erreichen Höhepunkt von mehr als 10 Gbps, die 100-mal der aktuelle 4G-Netz Geschwindigkeiten ist.

 

Huawei CEO Xu Zhijun sagte: “Innovation ist ein fortlaufender Prozess, und wir werden weiterhin die vorhandenen 4G-Netzwerk -Funktionen zu aktualisieren, innerhalb der nächsten fünf Jahre plant wir mindestens 600.000.000 $ zu investieren, für die 5G Mobilfunktechnologie Forschung und Innovation ( ausgenommen Erzeugnisse der Investitionen). Wie die steigende Nachfrage nach High-Speed- Netzwerke, um die zukünftigen Bedürfnisse der Verbraucher gerecht zu werden, Menschen können mehrere HD-Filme in ein paar Sekunden herunterladen und immersive Videokommunikation Erfahrung . ”

HUAWEI 5G Communications

Im Jahr 2009 begann Huawei frühen 5G verwandte Technologie erforscht sind, und im Jahr 2011 & Mobile World Congress 2012 zeigte die branchenführende Spitzenleistung von bis zu 50 Gbps 5G Prototyp Basisstationen.

 

Bis jetzt hat Huawei in den einschlägigen EU-Kooperationsprojekten beteiligt und nahm an der 5G Innovation Centre ( 5GIC ) Schöpfung im Vereinigten Königreich, was mehr ist, Huawei haben gemeinsame Forschung mit mehr als 20 Universitäten weltweit durchgeführt . In der Zwischenzeit wird China bauen auch 5G Industrie-Standards und leisten einen positiven Beitrag zur industriellen Kette, die Förderung 5G -Technologie, um weltweit einheitliche Standards in der Branche.

 

Xu Zhijun wies darauf hin, dass “vor den wirklich kommerziellen 5G Netzwerke, wir eine große Anzahl von offenen Fragen, wie der 5G Frequenzzuteilung zu lösen. Haben Darüber hinaus haben wir auch mit vielen technischen Herausforderungen , darunter, wie Netzwerk-Architektur zu entwerfen, zu behandeln größere Menge von Daten für mehr Benutzer am gleichen Szenarien und erreichen höhere Geschwindigkeiten wie möglich.”

 

Laut Statistik ist die mobile Datenkommunikation Netzwerk Anzahl weltweit voraussichtlich auf 6,5 Milliarden bis zum Jahr 2020 zu erreichen. Darüber hinaus Hunderte von Milliarden “Maschinen”, wie der Automobil, Dosier, medizinischen Geräten und Ausrüstungen und so weiter, kann der 5G -Netzwerke angeschlossen werden.

5G Wireless Access

Es wird davon ausgegangen, dass es mehrere 5G Forschungseinrichtung weltweit, von denen die EU- METIS Forschungsvorhabens ist die einflussreichste. Es wird berichtet, dass im November 2012 die EU Einrichten eines Forschungsprojekts 5G – METIS (Build Informationsgesellschaft mit Schlüssel Technologie der drahtlosen Mobilfunk bis 2020). Es wird berichtet, dass das Projekt aus 29 Mitgliedern, darunter große internationale Telekommunikations- Equipment-Anbieter und Betreiber, wie Ericsson, Huawei, Alcatel Lucent, Nokia Siemens, France Telecom, Telefonica , NTT DoCoMo , sowie AAU , Aalto, CTH besteht, etc. Und mehr als ein Dutzend Universitäten und Forschungseinrichtungen, darunter auch Nicht- Telekommunikationsindustrie BMW Group, Anite, Elektrobit und so weiter.

 

EU METIS 5G Kommunikationstechnik Projektteam gesetzt 5G Ziele sind: in Bezug auf Kapazität, wuchs 5G Kommunikationstechnik, um den Datenverkehr zu erreichen 1.000 Mal Flächeneinheit als der 4G-Mobilfunk, in der Übertragungsrate, die typischen Benutzer Peak -Datenraten von 10 bis erhöht 100-mal, dh zu erreichen Übertragungsraten von bis zu 10 Gbps (4G als 100Mbps), Ende zu Ende Verzögerung zu verkürzen bis zu 5 mal; in Aspekte der Barrierefreiheit, die Anzahl der angeschlossenen Geräte können von 10 bis 100 -fache erhöht werden, in Bezug auf Zuverlässigkeit, die Lebensdauer der Batterie von Low-Power- MMC (Maschinentyp Ausrüstung ) erhöhte sich um 10-mal.

 

Laut EU METIS 5G Projektteam, die EU 5G Projektplan zur Vervollständigung der Erkundung des neuen Rahmens, das Grundprinzip und Anlagenkonzepte einschlägigen grundlegenden theoretischen Arbeiten im Jahr 2015 und zu einem Konsens auf globaler Ebene zu erreichen ; während des 2015-2018 , mit dem Weiterentwicklung der Grundprinzipien wird 5G beginnen die System-Optimierung, Standardisierung, off-stage Studien; während 2018-2020, 5G wird die vor-kommerziellen Phase. So prognostiziert EU 5G kommerziell erhältlich sein wird auf globaler Ebene.