Huawei wird auf 5G-Netzwerk für 2020 arbeiten

Huawei stellvertretende Vorsitzende Ken Hu vor kurzem trug einen Beitrag zu Forbes, wo er von der Arbeit des Unternehmens auf die Zukunft der mobilen Netzwerke sprach.

 

Laut Hu, haben Huawei Forschungs-und Entwicklungs-Teams, die von Hunderten von Ingenieuren zusammengesetzt sind, auf 5G Vollzeit arbeitet seit mehreren Jahren. Obwohl es die Freilassung hängt von der Freisetzung der entsprechenden Spektrum (das ist etwas, was wir in Großbritannien wissen alles über), Huawei bereit sein könnten, mit ihren 5G Lösung bis 2020.

 

Also welche Vorteile 5G Konnektivität bringen? Hu ist nicht zu spezifisch auf die Art der Technologie, aber er tut es schätzen, dass es mobile Breitband-Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabyte bieten. Oder, um es in einem mehr relatable Weg zu legen “, 100-fache der Geschwindigkeit des schnellsten 4G-Mobilfunk-Verbindungen eingesetzt heute.”

 

Also, was wäre eine solche Blasenbildung Geschwindigkeiten nützlich sein? Wieder ist Hu nicht zu spezifisch zu diesem Punkt, aber er tut Punkt zum Aufstieg des smart und tragbare Geräte, die “ergänzen unsere menschlichen Sinne”, und prognostiziert, dass künftige Geräte “zu automatisieren, wie die Dinge mit Ebenen der Intelligenz zu erledigen oder digitale Weisheit, die wir noch nicht gesehen. ”

 

Natürlich werden solche Fortschritte brauchen ein Maß an Online-Konnektivität, dass die derzeitigen flockig Netzwerke, einschließlich jener langsam verabschiedet 4G-Standards, einfach nicht in der Lage zu bewältigen.